Eine ausführliche Beratung und Untersuchung
unseres Patienten steht bei uns an erster Stelle
vor dem Beginn jeder Behandlung.

Die nachstehenden operativen Eingriffe in der Mundhöhle werden in der Regel unter Lokalanästhesie durchgeführt, nur in ganz besonderen Fällen in Vollnarkose:

  • Wurzelspitzenresektionen
  • Extraktion von Zähnen
  • Operative Entfernung von Zähnen
  • Operative Entfernung von Weisheitszähnen
  • Entfernung von Zahnteilen (Wurzelamputationen, Hemisektionen etc.)
  • Entfernung von Zähnen unter vorhandenem Zahnersatz
  • Behandlung von Kieferzysten
  • Entfernung von Gewebeneubildungen mit Weiterleitung zur Gewebeuntersuchung
  • Verbesserung des Prothesenlagers durch operative Behandlung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok