Eine ausführliche Beratung und Untersuchung
unseres Patienten steht bei uns an erster Stelle
vor dem Beginn jeder Behandlung.

In regelmäßigen Abständen erfolgen auch Behandlungen in Vollnarkose. In diesem Fall werden die Vollnarkosen von einem erfahrenen Narkosearzt durchgeführt.

  • Patienten mit speziellem Handicap (Behindertenbehandlung)
  • Umfangreiche chirurgische Sanierungen

Es muss leider darauf hingewiesen werden, dass die Kosten für die Behandlung in Vollnarkose in vielen Fällen nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden.

Wir beraten Sie gerne, ob in Ihrem speziellen Fall eine Indikation zur Vollnarkose im Rahmen der Richtlinien der gesetzlichen Krankenversicherungen vorliegt.

Anästhesie: Rainer Engelmann

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok